Pressemitteilung

E957A0D3-6C1E-4707-93B0-C4031EE4C52B

Konzeptänderung des „Grünwedels Restaurant" in NW Diedesfeld aufgrund der Coronakrise

Bisher wurde das Restaurant als normales Speiselokal geführt.

Nach einer hoffentlich alsbaldigen Eröffnung der Gastronomie in Deutschland, wird eine schnelle und stabile Umsatzerwartung unmöglich zu erreichen sein. Die Kunden sind zwar hungrig und möchten aus dem Haus, jedoch werden Biergärten sowie Ausflugslokale durch den bereits begonnenen Sommer bevorzugt. Das Restaurant in Diedesfeld ist eher an Veranstaltungen, wie z.B. Hochzeiten und Familienfeiern, gerade über den Sommer angewiesen. Für 2020 wurden bisher alle Hochzeiten storniert. Hinzu kommen baldige Sommerferien an denen keine Fernziele angeflogen werden können. Sprich Eltern mit Kindern werden eher Parks etc. anstelle eines Restaurants aufsuchen. Übrig bleibt die etwas ältere Schicht, welche sehr verhalten in der Ausgehlaune sein wird.

Vermutlich und erschwerend wird es zu Vorgaben, z.B. max. 4 Personen p. Tisch geben, sowie Familienfeiern nur im kleinen Rahmen.

Personal und laufende Kosten, lassen keinen Restaurantbetrieb mehr zu.

Um die Ausgaben so gering wie nur möglich zu halten, haben wir uns entschlossen aus dem Speiserestaurant eine reine Veranstaltungslocation zu gestalten. In erster Linie um eine Insolvenz abzuwenden und somit Haus und Heim unserer eigenen Familie zu sichern.

Die Räumlichkeit wird zukünftig den Namen „Das EventHaus N•507" erhalten. In dieser sollen Feiern jeglicher Art stattfinden. Hochzeiten, Geburtstage, musikalische Events.

Hierzu wurde bereits eine Hausband organisiert, welche unter dem Namen „N8 der Klänge" im monatlichen Rhythmus Veranstaltungen durchführen wird. Hauptaugenmerk dieser Veranstaltungen soll die Musik sein. Ohne große Elektronik, eher in die Richtung von „Wohnzimmerkonzerten". Kulinarische Kleinigkeiten und ein tolles Getränkeangebot sollen das ganze Abrunden.

Die „Eventküche" wird wieder ausgebaut und min. 1 x Monatlich werden Kochkurse mit den eigenen Köchen, sowie Gastköche stattfinden.

Zukünftig können die Räumlichkeiten als „Flexible Workspace" angemietet werden.

Zielsetzung ist es, Büromöglichkeiten kurzzeitig anzubieten. Schnelles Internet mit WLAN Anbindung und Tagungstechnik sowie Logistik ist bereits vorhanden.

Auch hier gibt es bereits Gespräche mit Kunden, welche Tagungen durchführen möchten.

Der Onlineshop „Die Pfälzer LeckerKiste" welche aus der Not in Coronazeiten aufgebaut wurde, soll in Zukunft ausgebaut und erweitert werden. Ziel und Konzept ist eine schnelle und gesunde Küche für z.B. in Büros oder für angespannte Eltern mit Zeitmangel sowie Senioren und jedem weiteren Kunden anzubieten. Die Gerichte werden kalt ausgeliefert oder können ab sofort auch abgeholt werden. Je nach Wunsch können die Speisen aus der LeckerKiste innerhalb ein paar Tagen selbstständig und kinderleicht zubereitet werden.

Je nach Art und Personenzahl der Veranstaltung werden die Raumkosten erhoben, sowie Pauschalen bei eigenen Veranstaltungen und Kochkursen anfallen.

Termine und Buchungen können über die Website www.gruenwedels.de abgerufen oder gebucht werden.

Das „EventCatering" sowie das „Restaurant im Golfclub Pfalz" bleiben vorerst von Änderungen unberührt. Gutscheine können vor Ort oder über den Webshop eingelöst werden.

Herzlich Ihre Familie Grünwedel & das Team unseres Hauses.

Riesling After Work
Weihnachten

Wir schätzen Ihr Feedback

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig! Wir hoffen, dass Sie Ihren Aufenthalt so genossen haben, dass Sie Ihre Erfahrungen mit anderen teilen wollen. Bewerten Sie uns bitte auf Google.

Sollten Sie aber der Meinung sein, dass Ihre Erfahrungen unsere sofortige Aufmerksamkeit benötigen, bitten wir Sie freundlich, uns eine Email über das Kontaktformular zu senden.


© Grünwedels Restaurant